Spanien bibbert bei bis zu -35°C

Selbstverständlich sind das reine Falschnachrichten. Denn wie wir alle wissen darf es im Jahr 2021 natürlich gar keinen Winter, keine Kälteeinbrüche und keinen Schnee mehr geben. Weder hier, noch in Norwegen noch in Spanien. Leider ist die Wirklichkeit gelegentlich uneinsichtig und weigert sich manchesmal beharrlich sich politischen Lügen und von oberster Stelle ausgegebenen Endsieg-Parolen zu beugen…

Wenn es nach dem Club of Rome und sonstigen Kohlendioxid-Spinnern gegangen wäre, hätten ab dem Jahr 2000 Geborene Schnee nur noch aus dem Wörterbuch gekannt… aber jedes Jahr werden sie auf das neue widerlegt. ‚Sie‘ werden dann noch von der Klimaerwärmung sprechen wenn die Gletscher längst wieder wachsen und die Einbringung von Ernten aufgrund der allgemeinen Klimaabkühlung zu einem für jeden Menschen sichtbaren Problem geworden ist.

‚Sie‘ werden bis zu ihrem eiskalten Hungertod noch an die Lügen glauben die ihnen seit dem Tag ihrer Geburt eingetrichtert wurden und die dann später zu ihren eigenen Lebenslügen wurden. Eine unrettbar verlorene Generation die nur durch das scharfe Schwert des Hungers und Leids wieder zu Vernunft kommen wird. Aber dann wird es zu spät sein. Zu spät um den eisigen Naturgewalten noch Widerstand leisten zu können mit Windrädchen und Solarzellen. Diese Gesellschaft wird fallen und sie hat es nicht anders verdient.

https://www.n-tv.de/panorama/Temperatur-faellt-in-Spanien-auf-minus-35-Grad-article22277230.html

 

 

Genießt das letzte Jahrzehnt

Ich wünsche allen Lesern ein schönes 2021.

Genießt das letzte Jahrzehnt auf Erden.

Genießt jeden Tag an dem der Strom aus der Steckdose kommt.

Jeden Tag an dem euer Auto startet und ihr nicht bei Eiseswind und -10°C zu Fuß gehen müsst um Essen zu erbetteln.

Jedes Mal wenn ihr Tanken geht dann genießt es, dass Benzin einfach aus dem Zapfhahn fließt und ihr nicht dafür auf die Suche gehen und Rauben und Töten müsst wie Ameisen auf der Suche nach Zucker.

Genießt es, wenn ihr in den Supermarkt gehen könnt und ihr euch Mehl, Gemüse, Eier, Schuhe und Hosen kaufen könnt. Einfach so, jederzeit.

Genießt es, dass ihr Ärzte habt, die euch zusammenflicken oder eure eitrige Zahnwurzel entfernen können ohne Schmerzen. Die Schnitte nähen und Knochenbrüche röntgen und richten können.

All dies ist nicht selbstverständlich. Es war eine kurze Zeitspanne von rund 150 Jahren die wir genießen konnten und noch genießen sollten.

Denn all das wird bald nur noch wie ein Märchen klingen. Ein Märchen aus einem fernen Land, ein Hirngespinst. Als ob es all dies niemals gegeben hätte…

Weiterlesen