Ausbruch der Katla in Island möglicherweise schon bald

Wissenschaftler befürchten einen Ausbruch der Katla auf Island in näherer Zukunft:

https://www.tagesanzeiger.ch/panorama/vermischtes/vulkan-katla-ist-ueberfaellig/story/17748580

https://www.deutschlandfunk.de/vulkanangst-auf-island-viele-touristen-viele-erdbeben.795.de.html?dram:article_id=384172

 

 

Wir rufen nochmals in Erinnerung, dass die Katla vermutlich um 820 eine Kaltzeit in Europa mit Mißernten und Hungersnöten ausgelöst hatte. Dies kann selbstverständlich jederzeit wieder passieren. Es ist schon interessant, dass sich solche größeren Eruptionen immer in einem gewissen Rhythmus zu ereignen scheinen, die sich auch noch auffällig mit der Höhe der Aktivität der Sonnenzyklen decken. Gerade jetzt beim Eintritt in das Eddy-Minimum sollten wir auf „Hab-Acht-Stellung“ gehen, was die vulkanischen Aktivitäten angeht.

https://de.wikipedia.org/wiki/Katla#Eruption_822/823_n._Chr.

 

Eines ist sicher: Lediglich ein paar Flugausfälle werden unser geringstes Problem sein ;-))